"Härzlich Willkommä üf dr Hinterbalm"


Hier findet Ihr ein paar Infos über unsere Hütte!

Wir freuen uns auf Euch
Euer Hinterbalm-Hüttenteam

Geschichte

Hinterbalm war bis ungefähr um 1960 eine Alp. Die Hinterbalmhütte wurde jedoch schon im 18. Jahrhundert touristisch genutzt. Die Hütte war klein und die Schlafplätze nebenan, die Hütte hatte ca. 18 Schlafplätze. Die Hütte ist seit jeher im Privatbesitz der Familie Tresch. Der Umbau zur heutigen bestehenden Hütte erfolgte 1989.

Hütte

Die gemütliche Hinterbalm- Hütte steht auf einem kleinen Plateau und ist im ursprünglichen Stil gebaut. Die Hütte bietet für 30 Personen Unterkunft, die Schlafräume sind mit Duvets ausgestattet und leicht unterteilt.

Bewartungszeiten

Sommersaison  
15. Juni 2024 bis spätestens 6. Oktober 2024 (je nach Witterung),
erste Oktoberwoche (je nach Reservationen und Wetter) evtl. nur am Wochenende geöffnet.

Wintersaison
geschlossen. Es hat leider auch keinen Winterraum.

Hüttenleben

Reservation – eine Reservation ist Pflicht.
Anmeldung – nach deiner Ankunft.
Hüttenschuhe – stehen dir beim Eingang zur Verfügung.
Betten –  bei uns schläfst du unter flauschigen Duvets. Aus hygienischen Gründen ist ein Seidenschlafsack obligatorisch (kann bei uns gemietet werden für 5.--).
Zahlung – am Vorabend der Abreise (Bar oder TWINT -> nur Swisscom)
Nachtruhe – ist für alle müden Glieder aber auch für alle Nachtschwärmer und Mondsüchtigen um 22.00 Uhr
Rauchen – nur draussen, aber bei uns hast Du eh keine Zeit zum rauchen.
Hunde – sind erlaubt, schlafen aber nicht im Schlafraum (bitte anfragen). Übernachtungsmöglichkeit nur auf Anfrage.
Mobile-Empfang - die Hütte hat Empfang, das Handy brauchst du aber nicht bei uns. Handys aufladen bitte mit selber mitgebrachter Powerbank.

Infrastruktur

Was findest du bei uns?

  • 30 Schlafplätze in 2 grossen Schlafräumen
  • heimeliger Aufenthalts- & Essraum
  • bei uns wird Open-Air gewaschen und Zähne geputzt
  • Duschen müsst ihr zuhause wieder
  • herziges Toilettenhäuschen
  • gemütliche Liegestühle, Hängematte und Hollywoodschaukel warten auf euch

Stromversorgung

Die ganze Stromversorgung läuft über Solarpanels auf dem Dach. Leider ist es uns daher nicht möglich, elektronische Geräte für unsere Gäste aufzuladen.
Tipp: nehmt doch die Powerbank zum Aufladen der Handys mit.

Team

Claudia & Rolf

Hüttenwarte

Vreni

Hütten-Mitarbeiterin Saison 2024

Sara

Hütten-Mitarbeiterin Juli 2024

Hüttenwartin - mein Lebenstraum!

Im Kanton Uri aufgewachsen muss man sie einfach lieben, die Berge. Und wir haben wirklich viele … und hohe Berge. Der Wald, die Berge und die Jagd sind mein Lebens-Elixier, und ich mag es, Leute um mich zu haben, deshalb entschloss ich mich, den Hüttenwartskurs zu absolvieren. ​

Nun bin ich hier … um Euch zu verwöhnen und Euren Aufenthalt so unvergesslich wie möglich zu gestalten.​ Meine Familie, das sind mein Mann Rolf und meine beiden Söhne Tim und Fynn unterstützen mich dabei öfters am Wochenende und halten ansonsten die Stellung im Tal.​

Bis bald, wir freuen uns auf Euch!